Die Kinder der Stille

Wenn innere Stille für Momente bewusst wird, gelingt es fast immer, für eben diese Momente die Kinder der Stille kennen zu lernen:

Ein unerwarteter Frieden breitet sich aus. Bedingungslose Freude wird spürbar und eine weiche, liebevolle Stimmung kommt auf.

In diesen Momenten ist der Verstand nicht aktiv und deshalb sind Momente der Stille frei von Angst, Urteil und Zweifel.

Aus der Stille, die gleichbedeutend mit der Erfahrung des allerinnersten Selbst ist, steigt eine Intelligenz auf, die nicht die des Verstandes ist. Es ist die Intelligenz des Herzens.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s